Skip to main content

Zerstörungsfreie Prüfung

Täglich sind die Eisenbahnfahrzeuge im Einsatz mit dem Bestreben Personen und Güter sicher an ihr Wunschziel zu bringen. Dadurch können Abnutzungen, verschiedene Schädigungen oder gar Ausfälle entstehen und die Betriebssicherheit beeinflussen. Um zu gewährleisten, dass der erforderlich technische Sollzustand eingehalten wird gibt es ein festgelegtes Instandhaltungssystem. Voraussetzung dafür ist beispielsweise die Hauptuntersuchung. In Abhängigkeit der Einsatzgebiete finden dabei ein oder mehrere zerstörungsfreie Prüfverfahren statt. Als anerkannte Prüfstelle nach DIN 27201-7 steht Ihnen RailMaint GmbH mit erfahrenen Fachleuten im Bereich der Eisenbahninstandhaltung (Ir) und Dienstleistungsprüfung bei Fertigung und Instandhaltung (Is) zur Seite.

Unsere Verfahren

  • Ultraschall-Prüfung (UT)

  • Magnetpulververfahren (MT)

  • Visuelle Inspektion (VT)

  • Eindringprüfung (PT)